Worship Workshop

Workshop Tag 04.03.2018

Am 4. März war es endlich soweit: Wir konnten unseren 2. Worship Workshop für die - Gruppe „WorshipT“ durchführen. Worship, das sind moderne Lobpreis und Anbetungslieder. Und unsere Worship Teens haben sich in die „Worship T“ umbenannt, seit wir außer Teens auch Twens und eigentlich auch „Thirties“ in der Band begrüßen dürfen. Und so war am Samstag wirklich eine tolle XXL-Band am Start, als es hieß: It’s time to worship.

Vormittags gab es Coaching in kleinen Gruppen. An dieser Stelle möchten wir unseren Coaches Klaus Stoffner (musikalische Leitung & Percussion), Tobias Hoernecke (Gitarre) und Sophie Staudenmeier (Gesang) einen ganz, ganz herzlichen Dank sagen. Tolles Engagement! Nachmittags war dann XXL-Band-Probe. Und das war dann wirklich für uns alle Neuland: 5 Sängerinnen, 3 Gitarren, Schlagzeug, 2 Cajons, eine Klarinette und dazu noch ein Keyboard. Also das hatte es in unserem Gottesdienstraum so noch nicht gegeben. Und entsprechend anspruchsvoll war das Ganze dann auch.

Zum Glück war für Verpflegung gesorgt, so dass wir das alles gut gestärkt miteinander durchziehen konnten. Am Abend zogen alle platt aber irgendwie zufrieden und dankbar von dannen. Manch einer mit einem Ohrwurm, der noch tagelang nachklang… „I was made for Worship“!

S.M.

Heutige Losung: Freitag, 19. Oktober 2018